Elton John and his Band: Wonderful Crazy Night Tour - Tickets

„Wonderful Crazy Night“ heißt das neue Album von Elton John und ist das perfekte Motto für seine Konzerte 2016!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • Ticket Online Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Elton JohnKÖLN
LANXESS arena
Di, 27.06.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 74,65
Tickets
Elton John & BandMANNHEIM
SAP Arena
Mi, 05.07.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 69,00
Tickets
Elton John & BandBERLIN
Mercedes-Benz Arena
Fr, 07.07.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 63,65
ticketdirect verfügbar  Tickets
Elton John & BandHAMBURG
Barclaycard Arena
Sa, 08.07.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 62,00
ticketdirect verfügbar  Tickets
Elton John & BandKLAGENFURT
WÖRTHERSEE STADION
Sa, 15.07.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 63,50
ticketdirect verfügbar  Tickets
Elton JohnKLAM
Burg Clam
So, 16.07.17
19:30 Uhr
 
Tickets verfügbar
ticketdirect verfügbar  Tickets
1 - 6 von 6
Die Shows von ELTON JOHN sind ein „Dankeschön“ an all seine Fans, die ihm über Jahre hinweg treu geblieben sind und in den vergangenen Jahren Verständnis für seinen Wunsch, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, gezeigt haben. „Ich werde es wohl nicht schaffen, überall hinzukommen, wo meine Fans sind und waren – aber ich werde es versuchen“ verspricht das britische Pop-Idol. Mit seinem Greatest Hits Programm nimmt er seine Fans nicht nur auf Reisen in die Vergangenheit, sondern wird bei seinen kommenden Konzerten ebenso einige Lieder seines aktuellen Top 10 Albums „Wonderful Crazy Night“ präsentieren. Nach dem äußerst erfolgreichen und von Kritikern hochgelobten Album „The Diving Board“ entstand „Wonderful Crazy Night“ wieder in Zusammenarbeit mit Producer-Legende T-Bone Burnett. Neben Elton Johns Text-Partner Bernie Taupin haben allerdings auch viele andere Wegbegleiter bei dem Album ihre Finger mit im Spiel gehabt. An vorderster Front Drummer Nigel Olsson, mit dem Elton John seit seinem Durchbruch in den frühen 1960er Jahren tourt und Gitarrist Davey Johnstone, seit 1971 fester Bestandteil der Elton John Band. Aber auch Bassist Matt Bissonette, Keyboarder Kim Bullard und Percussionist John Mahon begleiten den Sir auf seinem neuen Album.

Bei seinen Konzerten können sich die Fans wieder auf über zwei Stunden Programm mit weltweit erfolgreichen Hits wie „Your Song“, „Rocket Man“ oder „Candle In The Wind“ freuen. Doch auch mit energiegeladenen Rocksongs wie „Bitch is Back“, „Bennie and the Jets“ oder natürlich “Crocodile Rock” begeistert der „Ritter des Pop“. Für diese Vielseitigkeit ist der britische Entertainer bekannt und stellt – wie bei allen seinen Shows – sein Talent und seine über die Jahre gereifte Stimme mit einer unglaublichen Souveränität gekonnt unter Beweis. Dabei greift er auf ein schier unendliches Repertoire aus Tophits seiner nun fast 50 Jahre andauernden Karriere und der Erfahrung von über 4.000 gespielten Konzerten zurück.
  •  
    Elton John
      4 Sterne, aus 671 Fan-Reports
  • BREMEN - ÖVB-Arena

    18.11.16

    Elton John forever von Schmelli, 27.11.16
    Elton John hat ein Feuerwerk seiner besten Songs abgespielt. Mich hat es vom Sitz gerissen, aber leider waren einige der Zuschauer wohl nicht so gut aufgelegt und haben wenig Begeisterung gezeigt. Ich war jedenfalls froh, dass ich dabei sein konnte und werde das Konzert noch lange in Erinnerung behalten.
  • München - OLYMPIAHALLE MÜNCHEN

    25.11.16

    Tolles Konzert mit vielen Hits von Michael G, 26.11.16
    Ich mag Musik, bin aber weder ein echter Elton-John-Fan, noch ein regelmäßiger Konzertgänger. Deshalb wusste ich auch nicht, was mich bei Elton John erwartet und habe mich gestern hier informiert, ob ich mit einer Vorgruppe rechnen muss. Nachdem ich dabei auch einige recht negative Kritiken gelesen habe, möchte ich heute auch meine Meinung abgeben: ich fand es ein super Konzert! Also zuerst, es gibt keine Vorgruppe, die niemand hören will. Und Elton John hat uns auch nicht warten lassen, sondern etwa 10 Minuten nach der Zeit auf dem Ticket angefangen. Und dann gut 2 1/2 Stunden ohne Pause durchgemacht. Und er hat dabei die meisten seiner Hits gespielt. Und dabei die Stimmung langsam gesteigert bis zu einem furiosen Finale in der Zugabe. Der Mann kann richtig gut Klavier spielen und das merkt man bei so einem Konzert viel mehr als bei einer Platte. Und die Videos, die auf die Wand hinter der Bühne projiziert wurden waren auch toll. Wie gesagt bin ich kein richtiger Fan und keines meiner absoluten Lieblingslieder ist von Elton John. Aber er hat eine Menge ziemlich guter Hits und ich habe das Konzert sehr genossen. Jetzt noch ein paar Anmerkungen zu Dingen, die ich hier gelesen hatte und zu denen ich auch meine Meinung sagen wollte, weil ich nach dem Konzert einen anderen Eindruck hatte als nach dem Lesen. Es wird zu viel vom neuen Album gespielt: Das kann ich nicht bestätigen. Natürlich spielt er ein paar Lieder davon, aber eben auch fast alle Hits. Und nach einer halben Stunde hatte er schon I Guess Thats Why They Call It The Blues und Daniel gespielt. Und die die neuen Lieder waren auch recht gut. Es ist viel zu laut: Tatsächlich frage ich mich auch immer, ob es nicht leiser besser klingen würde. Denn leise war es nicht. Aber für ein Rockkonzert auch nicht laut, da war Status Quo schon ganz was anderes. Es war schon ein Rockkonzert und als solches eben auch laut, aber meiner Meinung nach auch ohne Ohrenschutz gut auszuhalten. Er hätte keine gute Stimme mehr: Ich bin jetzt nicht Dieter Bohlen, aber ich fand die Stimme ziemlich gut. Und wie gesagt 2 1/2 Stunden ohne Pause ist schon eine Leistung. Und er hat ja nicht nachgelassen, sondern es wurde zum Schluss hin immer besser. Ich habe also den hohen Kartenpreis nicht bereut und hatte einen tollen Abend!
  • München - OLYMPIAHALLE MÜNCHEN

    25.11.16

    Großartig! von Günter, 26.11.16
    Nach zögerlichem Beginn, der auch dem anfangs miserablem Sound geschuldet war, wurde nicht nur der Mann am Mischpult immer besser: Wow, was für ein super Konzert! Zweieinhalb Stunden mit nur zwei Songs aus dem aktuellen Album, dafür aber mit wirklich allen großartigen Songs aus über 40 Jahren Elton John, von Your Song bis zu Candle in the Wind und Crocodile Rock in der Zugabe. Am Ende standen nicht nur alle in der (bestuhlten) Arena, sondern auch alle auf den Rängen. Danke Elton, das war unvergesslich!
  • Stelle - ÖVB-Arena

    18.11.16

    Elton in Top Form von AnnOrson, 24.11.16
    Elton war mal wieder in Top-Form. Im Gegensatz zu einigen Experten hier. Warum man auf den letzten Drücker am Veranstaltungsort eintrifft, damit den Konzertbeginn verzögert, sich dann hier ausgiebig über die Parksituation auslässt, und das Konzert deswegen noch schlecht bewertet (was hat Elton damit zu tun ?), ist mir ein Rätsel. Nächstes mal vielleicht eher losfahren ;-). Gut, der Sound war anfangs wirklich mäßig, was aber erstens die Künstler auf der Bühne nicht hören können ((die haben eigene Boxen auf der Bühne, bzw. Kopfhörer (Nigel)) und später auch abgestellt wurde. Elton selbst ärgert sich über solche Unzulänglichkeiten am meisten. Hätte er dies mit bekommen, hätte er dem Tontechniker persönlich in den Allerwertesten getreten ! ;-) Das Publikum war für ein Konzert im Norden (bin selber ein Nordlicht) recht ausgelassen, besonders im Innenraum, wo ich gesessen habe. Alles in allem war Elton gut drauf, hat sich im Laufe des Konzertes noch gesteigert. Spätestens nach dem Bühnensturm (ja, ich war einer von denen, der den Herrschaften die Sicht versperrt hat ;-)) hat man gemerkt, wie viel Spaß er hatte. Mit Publikum vor der Bühne ist er einfach immer noch eine Klasse besser. Songmäßig hat er alles geboten was man sich wünschen kann. Vielleicht zu wenig Neues, was mich als Fan der alten Songs nicht so sehr stört. Kann die Kritik einiger daran jedoch schon verstehen. Letztlich wird bei über 400 existierender Elton John Songs immer jemandem ein Lied fehlen ! Das hier in seiner Bewertung jemand das fehlen von Klassikern bemängelt kann nur ein Witz sein !? Fazit : Elton - immer, jederzeit und immer immer wieder.
  • BREMEN - Stadthalle Bremen

    18.11.16

    Elton John von Walter Bach, 23.11.16
    Elton John und seine Band waren einmalig.Es sind Superstars!!! 2 1/2 Stunde, ohne Pause, einen Hit nach dem Anderen zu bringen, das habe ich bei keinem Konzert erlebt. Das Bühnenbild war immer passend zu seinen Songs ,einfach grandios. Anfangs war es etwas laut, doch nach dem zweiten Lied wurde es besser.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Sir Elton Hercules John, CBE (* 25. März 1947 in Pinner, Middlesex, Greater London; geboren als Reginald Kenneth Dwight) ist ein britischer Sänger, Komponist und Pianist. Mit über 900 Millionen verkauften Tonträgern zählt er zu den Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern. Sein Repertoire reicht von Balladen über Rock- und Rock-’n’-Roll-Ti...
weiterlesen

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an ein unvergessliches Event. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die wohl beste Alternative zum regulären Ticket dar.

Kaufen Sie Ihre Tickets für die aktuelle Elton John and his Band: Wonderful Crazy Night Tour Tour ganz bequem online bei Ticket Online. Bis 16.07.17 tourt Elton John and his Band: Wonderful Crazy Night Tour beispielsweise durch folgende Städte: KÖLN, MANNHEIM und BERLIN. Konzertkarten und Tickets für Elton John and his Band: Wonderful Crazy Night Tour gibt es zum Originalpreis bei Ticket Online.