20.08.15 Das Hamburger Metal-Festival hat zum 3. Mal begeistert – 2016 wird aufgestockt!

Mit seinem starken Line-up hat das Elbriot Festival am vergangenen Wochenende wieder 10.000 Metalheads in die Hansestadt gelockt, die Acts wie Callejon, Kvelertak, Kreator oder In Flames feierten. Eine Neuerung und zwei Top-Acts für 2016 sind auch schon bekannt!

Von mittags um 12 bis abends um 23 Uhr präsentierte die nunmehr dritte Ausgabe des Hamburger Elbriot Festivals mal wieder eine bunte Heavy-Metal-Mischung vom allerfeinsten: Schon die ersten Bands – die für Mastodon eingesprungenen Vitja, die deutschen Trancecore-Überflieger Eskimo Callboy und die Hardrock-Riffer von Black Stone Cherry – sorgten für gute Laune auf dem Areal des Hamburger Großmarkts.


Elbriot Festival - die Mischung macht's



Und von Band zu Band des zehn Acts starken Line-ups schaukelte sich die Stimmung immer mehr in die Höhe: Schwedens Blues-Rock-Überflieger Blues Pills brachten die Gemeinde zum Dahinschmelzen, die deutschen Metal-Helden Callejon feuerten ihre Ohrwurm-Hymnen und ein paar Cover-Songs in die Menge, Kvelertak aus Norwegen sägten sich mit ihren wilden Gitarren in die Gehörgänge und die Briten Enter Shikari ließen pumpende Beats und Metalcore-Style verschmelzen.

Nach dem Aufmarsch der jungen Rock- und Metal-Fraktion sorgten schließlich drei Veteranen für ein fulminantes Finale: Opeth aus Schweden boten ihre schaurig-schönen Meisterkompositionen dar, die deutsche Thrash-Legende Kreator befeuerte die Trommelfelle mit sirrenden Metal-Salven und als letzte Band dieses wunderbaren Tages lieferte Schwedens Melodic-Death-Macht In Flames noch mal ein absolutes Hit-Feuerwerk ab.


2016 wird das Elbriot zum Zweitagesfestival



Am Ende sah man im euphorischen Publikum wie immer allüberall frohe Gesichter, die in den meisten Fällen sicher auch nächstes Jahr wieder am Start sein werden. Dann wird es übrigens eine Neuerung beim Elbriot geben: Erstmals wird das bisherige Eintagesfestival auf zwei Tage ausgeweitet – noch mehr Metal für Hamburg also! Zwei Headliner stehen für nächstes Jahr ebenfalls schon fest: Neben der Heavy-Metal-Macht Sabaton gibt sich 2016 auch die US-Thrash-Institution Testament in Hamburg die Ehre.

Damit dürfte schon jetzt klar sein; 2016 sehen wir uns wieder, Elbriot!

bf / eventim / news

(Bild: Ben Foitzik)

Elbriot Festival - Tickets und Konzertkarten für Elbriot Festival Tour bei Ticket Online bestellen