Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik eines Stillstandes - Tickets

Das neue Programm von Gerd Dudenhöffer in seiner Paraderolle als Kleinbürger Heinz Becker.

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • Ticket Online Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...LEIPZIG
academixer
Mi, 07.09.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 22,60
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...LIMBURG
Stadthalle Limburg
Fr, 09.09.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...BENSHEIM
Parktheater Bensheim
Fr, 16.09.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,60
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...TRIER
Europahalle Trier
Sa, 17.09.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 34,80
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...DÜSSELDORF
Savoy Theater
Do, 22.09.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 29,50
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...BREMEN
Gustav-Heinemann-Bürgerhaus Vegesack
Do, 06.10.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 29,40
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...KÖLN
Comedia - Theater
So, 09.10.16
19:00 Uhr
 
Tickets ab € 23,90
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...MANNHEIM
Capitol Mannheim
Sa, 22.10.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 34,80
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...HALBERSTADT
Großes Haus Halberstadt
Mi, 02.11.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,80
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...NORDHAUSEN
Theater Nordhausen
Do, 03.11.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 25,20
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...REICHENBACH/VOGTLAND
Neuberinhaus Reichenbach
Fr, 04.11.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 29,50
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...SÖMMERDA
Volkshaus Sömmerda
Sa, 05.11.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 32,80
Tickets
Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik e...ERDING
Stadthalle Erding - großer Saal
Sa, 17.12.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 23,00
ticketdirect verfügbar Tickets
1 - 13 von 13
Im Frühjahr 2015 feierte Gerd Dudenhöffer mit seinem neuem Heinz Becker Programm Vita. Chronik eines Stillstandes Premiere in Leipzig. Ein Titel, der wie so typisch für diesen Künstler, Alles oder Nichts verspricht. Eines jedoch mit Sicherheit: Dichte 120 Minuten Ein-Mann-Theater in Spannung und Spaß durch das Spiel mit dem Wider-spruch in sich.

Ein Phänomen, das der Kabarettist seit 35 Jahren mit seiner Kunstfigur Heinz Becker kultiviert. Er schuf diesen Typus eines Kleinbürgers, der in beredter Unwissenheit grotesk authentisch, abstoßend und anziehend zugleich wirkt. Schwätzend seziert er Episoden seines Alltags und zieht abstruseste Vergleiche zum Weltgeschehen; das Publikum dabei ins Vertrauen ziehend, köstlich amüsierend und dann unvermittelt in peinliche Beklemmung stürzend. Reißen doch die gezielt gesetzt überspitzten Statements an die gefährlichen Abgründe einer Spießerseele. An diesem Punkt treffen gesellschaftskritische Anstöße den Nerv, und entlarven – auch die eigenen – gefährlichen Bewertungen im Zerrspiegel der Satire. Dies zeigt ein Geheimnis Dudenhöffers Kunst, im Spannungsfeld zwischen angenehmer Warmdusche und spontanem Kaltwasserguss, zwischen Nähe und Distanz, zwischen Borniertheit und Zeitgeschehen eine Einheit zu schaffen.

Dudenhöffers Schauspiel schwebt über dem Text. Unverwechselbar in Mimik und Gestik, gelingen seine Botschaften in Auslassungen und Andeutungen, in absichtsvollem Verhaspeln. Auch die die Figur prägende saarländische Mundart gilt als Alleinstellungsmerkmal und als seiner Herkunft entsprechender Kunstgriff. Alle Akribie, alle Mühe und Gedankenarbeit bleiben in der Leichtigkeit und in der – immer weiter entwickelten – Selbstverständlichkeit der Figur verborgen. In der Kombination seiner darstellerischen Mittel repräsentiert Gerd Dudenhöffer eine Größe in der Szene deutschen Kabaretts und garantiert großes Theater.
  •  
    Gerd Dudenhöffer
      4.2 Sterne, aus 150 Fan-Reports
  • Gotha - Kulturhaus Gotha

    08.06.16

    Starkes Programm, dass nicht alle verstanden haben von Daniela K., 09.06.16
    Gleich zu Beginn des Programms sprach Heinz Becker über das Thema Flüchtlinge und Zuwanderung. Seine Einstellung schien sehr rechts gefärbt zu sein und ehrlich: Es hat ein paar Minuten gedauert, bis mir klar wurde, dass hier die Einstellung des Kleinbürgers parodiert wird. Danach konnte ich drüber lachen und mehrere kleine Spitzen verdeutlichten dann auch im Lauf des Programms meinen Eindruck, dass es eben genau das war: Eine Parodie. Dumm nur, dass nicht alle Anwesenden das verstanden hatten und trotzdem darüber lachten. Irgendwie erschreckend. Das ändert aber nichts an dem sehr guten Programm, dass immer dann am stärksten war, wenn es um Hilde, die Heirat mit ihr und um die Jugend von Heinz Becker ging. Auch der Abschluss mit den durchaus witzigen Gedichten, war gelungen, zumal hier erst einmal klar wird, wie groß der Unterschied vom Kleinbürger Heinz Becker zu einem hochdeutsch sprechenden Gerd Dudenhöffer ist.
  • BAD ELSTER - König-Albert-Theater

    15.04.16

    Allerbeste Unterhaltung! von Lope, 17.04.16
    2 Stunden beste Unterhaltung, auch wieder mit aktuellen Themen, wie man es von Heinz Becker gewohnt ist. Man könnte Herrn Dudenhöffer stundenlang zuhören.
  • BAD ELSTER - König Albert Theater

    15.04.16

    Willkommen im Vogtland von Vogtland, 16.04.16
    Einfach nur genial !.Ausverkauftes Haus!! Kostprobe.; Früher spielten wir...wer hat Angst vorm schwarzen Mann?damals war es ein Kind aus der Nachbarschaft.........und heute??? Jederzeit wieder!
  • FREIBERG - Tivoli Freiberg - Sachsen

    17.03.16

    Einfach Kult von Dogdaddy, 25.03.16
    Da gerade noch rechtzeitig, nach 7,5 Stunden Fahrt mit zahlreichen Staus und völlig frustriert, von einer Dienstreise aus Jever zurück, war meine Erwartungshaltung für den Rest des Tages nicht mehr wirklich hoch. Aber dann die positive Überraschung. Voller Laden, geile Stimmung und Heinz Becker(Gerd Dudenhöffer), wenn auch manchmal hart an der Grenze des guten Geschmacks, in absoluter Bestform. Der Tag war also doch noch gerettet. Und zum Schluss mit guter Laune nach Hause. Was kann man denn noch mehr erwarten? Immer wieder gern!
  • GERA - Clubzentrum COMMA

    18.03.16

    Eindrucksvoll ! von focus2122, 21.03.16
    Gerd Dudenhöffer hat nicht nur Spaß bereitet, mit seiner Vita Chronik des Stillstandes hat er mit spitzer Zunge auch die Probleme der Gegenwart berührt bis an den Rand der political correctness. Und das war schon eindrucksvoll. Beeindruckend auch seine Wandlung, als er sozusagen als Zugabe aus der Rolle des Heinz Becker herausschlüpft und eigene Verse und Sinnsprüche vorliest.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Gerd Dudenhöffer (* 13. Oktober 1949 in Bexbach, Saarland) ist ein deutscher Kabarettist. Seine bekannteste Bühnen- und Filmfigur ist Heinz Becker.LebenDudenhöffer studierte Grafik und Design in München und war anschließend als Grafiker tätig. Seit 1977 tritt er als Kabarettist auf.Von 1984 an wirkte er in der TV-Talkshow So isses als Jürgen von de...
weiterlesen

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an ein unvergessliches Event. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die wohl beste Alternative zum regulären Ticket dar.

Kaufen Sie Ihre Tickets für die aktuelle Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik eines Stillstandes Tour ganz bequem online bei Ticket Online. Bis 17.12.16 tourt Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik eines Stillstandes beispielsweise durch folgende Städte: LEIPZIG, LIMBURG und BENSHEIM. Konzertkarten und Tickets für Gerd Dudenhöffer als Heinz Becker: Vita. Chronik eines Stillstandes gibt es zum Originalpreis bei Ticket Online.