Übersicht

The BossHoss

Vorhang auf: The BossHoss bei ticketonline.de

Mit ihrem Crossover aus Country, Punkrock, Blues, 60s Garage und Rockabilly haben The BossHoss ihre eigene Definition vom Country Rock‘n’Roll perfektioniert. Der unverkennbare Sound überzeugt nicht nur auf ihren Alben - die durch und durch mit Schweiß getränkten Live-Shows sind heiß wie glühende Brenneisen.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den ticketonline.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

The BossHoss: Von Berlin bis Los AngelesNeues Live-Album "Flames of Fame – Live Over Berlin" ab 6.12.Vor knapp zehn Jahren sattelten sieben furchtlose Jungs in Berlin-Mississippi ihre Pferde, setzten die Stetsons auf und ritten mit Satteltaschen voller Rock’n’Roll los, die ahnungslose Republik zu rocken. Boss, Hoss, Guss, Russ, Hank, Frank und Erne...
weiter lesen

Bildergalerie

  •  
    The BossHoss
      4.3 Sterne, aus 549 Fan-Reports
  • Oberhausen - ARENA OBERHAUSEN

    10.05.12

    Cowboys im Pott von Damian, 20.12.13
    2012 kamen The BossHoss nach Oberhausen in die König-Pilsener Arena. Definitiv eines der besten Konzerte auf dem ich je war. Die Jungs hatten Spaß bei dem was sie getan haben. Das Konzert begann um ca. 20:00 Uhr und ging Non-Stop bis um 0:30 Uhr. Das Konzert war der Hammer, da die Halle restlos ausverkauft war. Die Meute konnte jeden Song fehlerfrei mitsingen und das freute die Band. Die Jungs auf der Bühne waren voll in ihrem Element und man hat ihnen angesehen dass sie zwar mit vielen Besuchern gerechnet haben, aber nicht dass die gesamte Halle ausverkauft war. Bei den Jungs stimmt einfach alles. Sie verkörpern die Mischung aus Rock‘n‘Roll, Country und ihrem ganz eigenen Touch. Der Sound war atemberaubend, die Lichttechnik lief fehlerfrei und die Jung wollten einfach nicht aufhören zu spielen. Jeder Musiker muss auch irgendwann mal seine Kehle befeuchten. Normalerweise wird dies mit einer Flasche Wasser gemacht aber nicht bei Sascha und Alex von The BossHoss. Die Jungs tranken dann lieber ne Flasche König-Pilsener Bier. Während des gesamten Konzertes spielten die Jungs Songs von ihren alten Platten z.b. „Last Day“ von der Platte Do or Die aus dem Jahre 2009. Sie spielten aber auch Songs von ihrer damals neuen Platte Liberty of Action. Aus diesem Album spielten sie Songs wie z.b den damaligen Top-Song „Don‘t gimme that“, und die Meute sang mit. Die beste Aktion des Abends war, als die Jungs 8 Damen aus dem Publikum zu dem Song „Yee Haw“ auf die Bühne holten, und zwei von ihnen Schildern gab. Die eine wurde auf die Box auf der vorderen linken Bühnenseite mit dem Schild welches „Yee“ als Aufschrift hatte, die andere auf die vordere rechte Bühnenseite mit dem Schild welches „Haw“ als Aufschrift hatte gestellt. Jedes mal wenn der Refrain kam mussten die beiden ihre Schilder nacheinander hochhalten. Das klappte nur bei der einen richtig, da die andere etwas angetrunken war. Definitiv ein super Konzert wo man immer wieder hingehen will, weil es einfach immer etwas neues ist.
  • FRANKFURT - Jahrhunderthalle Frankfurt

    01.11.13

    Super Event von Moni, 03.12.13
    Boss Hoss live zu erleben, ist ein Highlight. Das sind Vollblut-Musiker und sie sind mit Leib und Seele dabei. Wir hatten sensationelle Plätze und die Akustik der Jahrhunderthalle ist für Konzerte sehr gut geeignet. Würde sofort wieder hingehen......... Übrigens spielen die Jungs im Sommer in Karlsruhe......
  • Chemnitz - Arena Chemnitz

    09.11.13

    Genial! von Chris, 03.12.13
    Ich hatte das Glück, dieses Jahr bei sieben Konzerten der Tour dabei zu sein. Jedes einzelne wurde immer noch getoppt. Und Chemnitz als Abschluss dann - der reine Wahnsinn. Nicht nur das die Halle top war. Der Ton und die Sicht großartig. Die Security aufmerksam. Die Organisation klasse. Auch die Stimmung war von der ersten Minute an da. Und das bereits bei den Vorbands. Sowohl die Jungs von The BossHoss, als auch die Crew haben sich für diesen Abend etwas besonderes einfallen lassen. Haben somit die Fans, die bereits mehrere Konzerte hinter sich hatten, noch einmal überrascht. Ein Abend der sich wirklich gelohnt hat und von dem man sich noch viele weitere wünscht.
  • Hannover - Swiss Life Hall Hannover

    08.11.13

    Geile Party von redgirl, 15.11.13
    Was einen bei the Boss Hoss erwarten könnte, habe ich so geahnt - aber das was am 08.11. in der Swiss life Hall abging, war der Absolute Hammer!Da war es auch zu verschmerzen, dass nach der ersten Vorband ( was war das eigentlich für ne geile Bläsertruppe?!), die das Publikum ideal vorgeheizt hat, mit den Graveltones( ? ) leider eine Band auflief, die meinen Geschmack nicht wirklich traf und das Partygefühl der Vorgänger so ziemlich gekillt hat ( sorry guys!).Gottseidank habens die Jungs von BossHoss auf Anhieb geschafft, die Masse mit auf ihren Partytrip zu nehmen - einfach geil.Fast Wohnzimmeratmosphäre ( nur der Weg zum Bier war leider viiel zu weit ), bei der man sich total gehen lassen konnte. Setlist super ( dankedanke für Sex on legs !!! ), Sound super, Spaßfaktor gigantisch!!Wer noch nicht da war - HINGEHEN!!!
  • FRANKFURT - Jahrhunderthalle Frankfurt

    01.11.13

    TBH - Live der absolute Wahnsinn!!! von Die Glorreichen Sieben, 13.11.13
    The BossHoss waren live schon immer absolute spitzenklasse - aber diesmal haben die Jungs tatsächlich noch einen draufgesetzt! Neuer Bühnenaufbau, tolle Licht- und Showeffekte - obwohl die Cowboys aus Berlin-Mississippi das eigentlich gar nich nötig hätten. Die Begeisterung, Spielfreude und den Spaß untereinander schaffen sie super aufs Publikum zu übertragen und alle mitzureißen (bis auf so ein paar überraschte TVoG-Gucker die keine-Ahnung-was erwartet haben?). Die neuen Lieder sind super gespielt und die Kombination mit alten Hits und absoluten must-haves äußerst gelungen . Am Anfang voll der Hammer, in der Mitte schöne ruhige Töne und danach nochmal voll die Party zum abfeiern incl. Stagediving, Mädels auf der Bühne und obligatorischer Original-TheBossHoss-Schlagzeug-Bierdusche - endlich mit echtem BossHoss-Bier! Jeder der Jungs hat seinen eigenen Show-Moment und wird gefeiert: Hier stehen nich 2 Sänger aus The Voice mit irgendner Band auf der Bühne, sondern lauter echte Kumpels denen man den Spaß an der Sache echt anmerkt. Und sie haben richtigrichtig viel Spaß. Und ja, zum Gesamtpaket gehört auch texasberlinerischesamerikanisch! Bin richtig erschrocken, als die Jungs plötzlich a.d. Bühne deutsch geredet haben - bestimmt damit die ewigen Meckerer auch mal was verstehen.... ;-) Fazit: Trotz neuem Sound und Bühnenshow ist immer noch The real BossHoss drin - weiter so Jungs - Rock on!!!!!!!
The BossHoss - Tickets und Konzertkarten für The BossHoss Tour bei Ticket Online bestellen